Vita

1952   geboren in Bayreuth
seit 1973
  lebt und arbeitet in Würzburg
1972-1976   Abendgymnasium/2. Bildungsweg
1981-1991   Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Germanistik mit Abschluß Magister Artium M.A
seit 1986
  freischaffend als Bildhauerin tätig
1995   Kulturförderpreis der Stadt Würzburg
1998/99   Atelierförderprogramm des Freistaates Bayern
2008-2011   Dozentin für Skulptur/Metall, Kunstpädagogik Universität Würzburg
2010   Paul Ernst Wilke-Atelierstipendium Bremerhaven
2014   PEMA-Kulturpreis des KV Bayreuth
Kulturpreis der Stadt Würzburg
2015   Kunstpreis der Stadt Ansbach (2. Preis)
2017   Deutscher Verzinkerpreis (2. Preis Kategorie Metallgestaltung)